Startseite
Regional
Vorstand
Heimatstube
Termine
Geschichte
Bilder
Gästebuch
Berichtigungen
Impressum
 
63.Bundestreffen
62.Bundestreffen
61.Bundestreffen
60.Bundestreffen
59.Bundestreffen
58.Bundestreffen
57.Bundestreffen
56.Bundestreffen
GHB-Ausstellung
 
Gubener Vereine
MUT Tourist-Info
Gubin-Stadtkirche
Gubener Literatur
Guben-Online
DRK-Suchdienst
Regionalgruppen
Guben
Berlin
Düsseldorf
Bremen
Braunschweig
Frankf./Mannheim
München/Nürnb.
Hannover
Karlsruhe
Hamburg




Die Stadt Düsseldorf

Hafen Landeshauptstadt von Nordrhein - Westfahlen, 30km nördlich von Köln am rechten Rheinufer gelegen. Die ehemals kurfürstliche Residenzstadt ist heute das führende Außenhandelszentrum Deutschlands. In Düsseldorf haben mehr als 3000 ausländische Firmen ihre Niederlassungen. Als Banken- und Börsenplatz steht die Stadt in Deutschland nach Frankfurt am Main an zweiter Stelle. Weltweit bekannte Fachmessen (Damenoberbekleidung, Kunststoffe, Boote, Kunst und Antiquitäten), eine vielseitige Industrie, Rathaus deren Produktpalette von Stahlröhren über Waschmittel bis zum Düsseldorfer Senf reicht und ein Großflughafen runden das Bild der rheinhessischen Wirtschaftsmetropole ab. Als Kulturzentrum konkurriert Düsseldorf mit Köln und den Großstädten des Ruhrgebietes. Seinen Ruf als Stadt der Künste unterstreicht Düsseldorf mit Museen wie dem Städtischen Kunstmuseum, einem Schauspielhaus und Archiven und Instituten wie dem Heinrich - Heine - Archive, das dem berühmtesten Sohn der Stadt gewidmet ist. Die Altstadt, auch längste Theke der Welt genannt und die bekannte "Kö" (Königsallee) bilden besondere Anziehungspunkte der 575.800 Einwohner zählenden Stadt.


Die Regionalgruppe Düsseldorf

Gründungsjahr 1985 durch Dr. Michael Gretzinger, der die RG bis 1999 leitete. Zur Nachfolgerin wurde Christa von Poncet, geb. Malecha, gewählt. Die Düsseldorfer Regionalgruppe zeichnet sich durch einen sehr weit ausgedehnten Einzugsbereich aus. Die Veranstaltungen fanden bisher immer im Gerhardt - Hauptmann - Haus (der ursprüngliche Name "Haus des Deutschen Ostens" musste aufgegeben werden) statt. Die Teilnehmerzahl ist rückläufig. Aktuelle Informationen über Guben und Umgebung werden mitgeteilt, Erinnerungen ausgetauscht. Höhepunkte: Das Grundsatzreferat "Der Gubener Heimatbund in Guben" von Prof. Hockwin anlässlich des RG - Treffens am 17.Oktober 1998 sowie das überregionale Treffen in Hilden/Düsseldorf vom 05. bis 08. September 2002 bei schönstem Wetter. Die RG ist zurzeit nicht besetzt, da Frau von Poncet die Arbeit als Regionalgruppenleiter auf Grund ihres fortgeschrittenen Alters aufgegeben hat. 2013 will Jan Kuberski die Regionalgruppe Düsseldorf besuchen und auch dort seinen Charme für eine mögliche Neubesetzung des Vorsitzes spielen lassen. Namen dazu hat er bereits im Kopf.

Termine

Seitenanfang